Monatsarchive: Oktober 2014

9882596_egyptian museum7Für Abonnenten mit Video-Kommentar in Kürze
Wie Ihr wisst liebe Freunde begleite ich zwei Reisegruppen Mitte November zu den Pyramiden nach Gizeh. Als ich mein Buch „Die Heilkraft der Pyramiden“ veröffentlicht habe, blieb viel Material in meiner Archivkiste übrig. Jetzt 15 Jahre nach meinem letzten Aufenthalt in Ägypten habe ich eine Notiz von mir gefunden, dass die Insignien der Macht dem toten Pharao auf den Sarkophag gelegt worden sind. Es handelt sich um den Fächer und den Krummstab in gängigem Sprachgebrauch.

Nicht so bei mir, ich halte sie für die wichtigsten Instrumente, die ein Pharao oder Hohe Priester zu seinen Lebzeiten gebraucht, d.h. genutzt hat. Um meinen Begleitern an den Pyramiden Entdecker-Erlebnisse live zu bieten habe ich den „Fächer“ ganz primitiv nachgebaut. Wenn wir wissen, was beim Gebrauch passiert kann man das Instrument ohnehin präzise nachbauen, um diesem Geheimnis des Alten Ägyptens auf die Spur zu kommen. Seit den ersten Tagen meiner Webseite (1999) habe ich nie ein Geheimnis für einige Wenige veröffentlicht. Entweder alle – oder keiner. Wer möchte, der kann ab sofort den Fächer des Tut-ench-amun primitiv nachbauen, erproben und eigenständig verbessern. So funktioniert der geistige Fortschritt in diesem Jahrtausend. Hier die wirklich einfach Anleitung. Weiterlesen

Prägt Euch bitte diese „Symbole“ der Gnostik und der Ureinweihung innerhalb der Schöpfung ein. Ihr werdet sehr erstaunt sein, wo man diese Muster auf der Erde, auf dem Mars und auf bewohnten Planeten der Schöpfung findet und finden wird. Dies ist die Grundlage der Verständigung zwischen den unterschiedlichen Arten von Intelligenzträgern.  Dieser Beitrag steht in Kürze auch als Video-Kommentar für meine Abonnenten zur Verfügung. Die Stufen der Schöpfung

Ich bekam in diesen Tagen einige Sonnenbilder in einer anderen Form bearbeitet. Vielen Dank an dem Einsender. Die Tatsache, dass die Sicht auf die Sonne weiterentwickelt wird macht mich glücklich.

Dieser Beitrag mit meinem Kommentar auf Video steht den Abonnenten in Kürze zur Verfügung

heilsspiegel-bauleute-1Vor etwa 15 Jahren habe ich mein Buch >Die Gralsverschwörung< im Falken-Verlag veröffentlicht. Inzwischen könnt Ihr dieses Buch im Nachdruck beim Kopp-Verlag beziehen. In meiner Planung seinerzeit war eine Fortsetzung vorgesehen. Ich erinnere mich, dass ich in Gedanken gespielt habe diesem Buch den Titel: > Die Baumeister des Grals< zu geben. Diese Überschrift bezog sich auf das Ergebnis meiner Recherchen vor Ort in Südfrankreich, denn es war klar, dass die Akteure dort nichts aus sich selbst kreativ geschaffen hatten, sondern von Kreuzrittern und Templern heimlich nach dort verbrachtes Wissen umgesetzt hatten. Weiterlesen

Kategorien
Das Nostradamus Jahrbuch 2016 ist auch als Ebook bei Kindle erhältlich (ASIN: B015FFY6F4)