Monatsarchive: August 2015

Stellt Euch vor wir wissen wie man eine Technik einsetzen kann um dem Universum zu signalisieren: Hallo, wir sind so weit, meldet Euch und helft uns damit wir unsere Technik verbessern können. Nun kommen über unsere Sonne als Relais-Station die ersten Reaktionen. Einmal sind es Intelligenzträger die uns zeigen: Hallo das sind wir hier. Andere Intelligenzträger kombinieren ihre Botschaft mit technischen Bildern. Jetzt liegt es also an uns die Verbesserungen zu entdecken. Weiterlesen

In diesen Tagen sehe ich meine alten Archivunterlagen durch und entdecke unveröffentlichte Textfragmente und Notizen aus den Jahren 1989 bis 2009.
Wenn ich also Rückblickend auf meine Veröffentlichungen in Büchern bzw. auf meiner Webseite sehe, dann erkenne ich meine Fehler in der Zuordnung der Prophezeiungstexte, wenn es um den Dritten Weltkrieg ging. Wer meine Veröffentlichungen im Kopf hat, dürfte sich daran erinnern, dass ich den Dritten Weltkrieg damals mit einer Entscheidung von einem „Vater und seinen Sohn“ in Zusammenhang gebracht habe. Laut Nostradamus wird der Sohn das Ereignis auslösen, d.h. „den Knopf drücken“. Ich habe damals den Vater und seinen Sohn nach Russland zu Putin und dem obersten Popen der russisch orthodoxen Kirche verlegt. Ich war der Meinung, dass sie den Atomschlag der Weltmächte auslösen werden.
Aufgrund einiger Details wird erkennbar, dass mit dem Vater und seinen Sohn die Präsidenten der USA gemeint sind. Es war sein Sohn G.W.Bush, der den Irak-Krieg ausgelöst und damit den ersten der beiden Kriege des III. Weltkriegs begonnen hat. Laut Nostradamus (siehe meine Bücher) wird der erste Krieg grausam und mit Eisen, Feuer etc. geführt werden.
Worin besteht also mein Fehler: Ich habe den ersten der beiden Kriege genau wie den zweiten als ein globales Ereignis gedeutet und gesehen.

Ich bin etwas ärgerlich, weil viele Besucher meiner Webseite Prophetie konsumieren, aber nicht einmal die allernötigste Vorsorge für sich getroffen haben. Neben den Notfallpaketen Lebensmittel (für die ersten 9 Tage), die ich ja früher schon ausführlich beschrieben habe solltet Ihr bereits im Hause haben:

Wasser in 5l Flaschen gab es bei Netto für 99 Cent. Die primitiven Öfchen haben sich nach der Zunami-Katastrophe bewährt. Sie sind für etwa 80 Euro zu haben. Durch den Ausfall der Wasserspülung wird der Gang zur Toilette sehr problematisch. (Camping-Ko ca. 80 Euro).

Nostradamus spricht in seinen Prophezeiungen davon, dass es im Universum eine Lebensform gibt, die im Wasser lebt. Er sagt vorher, dass die Menschheit durch Kontakt zu ihnen > vom Turm der Verstandeswissenschaften< profitieren wird. Ferner sagt er voraus, dass die Erde eine kleine Eiszeit erleben wird und sehr viele Menschen dann unter Wasser wohnen werden. Allerdings wird dadurch das Wasser belastet, so dass die Wassermenschen wieder an Land müssen. Dies führt zu einem weiteren Konflikt. Voraussetzung für das Leben im Wasser wird die Erfindung eines schwarzen Segels sein, das unterhalb der Ohren eingepflanzt wird und die Sauerstoffversorgung übernimmt. Zurzeit bereite ich mich auf eine weitere Reise nach Ägypten vor. Bei der Durchsicht meines Archivs bin ich wieder auf diese Aufnahme eines „Löwen“ gestoßen. Dreht man dieses Bild um 180 Grad erkennt man die Darstellung eines solchen Wassermenschen. Unten links und rechts sieht man dieses Organ/oder das Gerät für die Sauerstoffversorgung.

So stellt sich die Frage ob die „gelben Völker“ auf der Erde (laut Nostradamus wurden 6 oder 7 Farben auf die Erde verbracht) die „trockengelegten“ Wassermenschen sind? Dann wäre der nächste bedeutsame Intelligenzschub von ihnen zu erwarten.

Kategorien