manfred 39459Im Herbst 2015 hatte ich die Gelegenheit eine Grabmalerei, die der Öffentlichkeit noch nicht zugänglich ist ausführlich zu analysieren. Erstaunliches ergab sich als ich bisher unbekannte Zusammenhänge entdeckte. Hoffen wir, das bald wieder viele Besuchergruppen nach Ägypten reisen, um die ungeheuerlichen Informationen selbst zu sehen, die dort hinterlegt sind. Ich bin mir sicher, dass wir diese Informationen in den nächsten 1000 Jahren dringend benötigen, um schneller diese Erde verlassen zu können.
Ihr findet hier die Vorlage für ein Video, dass ich gerade bespreche.Das Geheimnis von Dendera

Facebook teilen
Kategorien