Zwei Teilnehmerinnen an meiner letzten Ägyptentour Mitte Januar gelangen diese Bilder von der Sphinx. Nun ist das kein Zufall, denn es ist bekannt das westlich der Mykerinos-Pyramide sich Tauben auf einem Platz in einem Viereck von  40×40 Metern niederlassen. Dieses Phänomen ist den Ägyptern bekannt, sie ziehen aber daraus keine Schlußfolgerungen.

Nun zeigt sich ein ähnliches Phänomen auf dem Kopf der Spinx. Die Vögel lassen sich auf dem Hinterkopf nieder!

Facebook teilen
Kategorien
Das Nostradamus Jahrbuch 2016 ist auch als Ebook bei Kindle erhältlich (ASIN: B015FFY6F4)