Nostradamus Dimde 1997 bis 2017

Wenn die Kirschen blühen beginnt der Krieg. Mit meinem ersten Buch: „Nostradamus entschlüsselt“ habe ich begonnen, meine Leser auf das vorzubereiten, was wir als den „Dritten Weltkrieg“ bezeichnen. In den folgenden Jahren habe ich die Details beschrieben. Nun erleben wir die Sequenz, die Nostradamus derb fluchend beschrieben hat. In meinem letzten (2011) veröffentlichten Manuskript/Buch: >Nostradamus – die dritte Prophezeiung<*   wurde ich dann sehr deutlich.

Den Auslöser nennt er „die Schweinefratze“ eine in seiner Zeit gebräuchliche Beleidigung. Selbiger hat die Ehre ein Jahrtausend lang erwähnt zu werden. Na,ja und was noch: Wenn die Kirschen reif sind wird diese Runde beendet sein.
*gibt’s auch als E-book bei Kindle

14. April 2018 – 5 Uhr früh
Ich werde wohl noch einmal die Details an dieser Stelle hochladen müssen.

Die Globalisierung ist gescheitert
Zu viele Menschen zu viele Interessen
Die Weltherrschaft war so nicht durchzusetzen

————————————————————-

Radikale Änderung der Vorgehensweise, um das Ziel die Weltherrschaft leichter zu erreichen.

1.Schritt:
Die Menschheit dezimieren
Instrument: III. Weltkrieg
Schuldfrage auf andere schieben

2. Schritt:
Die eigene Überlegenheit auf allen Gebieten wie Rohstoffe, Technik und Forschung herstellen.
Instrument: Amerika First
Andere bei Technik und Forschung behindern

3. Schritt
Die Menschheit bedingungslos von den eigenen Entscheidungen abhängig machen
Instrument: Kündigung der internationalen Verträge

4. Schritt
Finanzsystem der Restmenschheit kontrollieren.
Instrument: ?
———————————————————————————————–

Trump und seine Männer im Hintergrund kann man jetzt besser verstehen

Jedes Geld, dass vor dem III. WK ausgegeben wird ist verlorenes Geld. Beispiel Investitionen in Klimawandel
Schuldige für den III.WK konstruieren
Raus aus allen internationalen Verpflichtungen
Beschränkungen des Rohstoff-Abbaus aufheben

Liebe Freunde,

mit dem 01.September 2017 stelle ich die regelmäßige Aktualisierung meiner Webseite ein. Sollte es in nächster Zeit zu einer extremen Situation kommen, dann seht hier kurz nach.

Meine Webseite habe ich seit 1997 geschaltet, also vor 20 Jahren. Die höchste Besucherzahl lag im September 2001 bei 340 000 pro Tag. In den letzten zwei Jahren habe ich die Aktualität herunter gefahren. Ein Grund ist eine besondere Art der Zensur in Form einer Internet-Störung, der ich mich beuge. Trotzdem meine gedruckten Bücher kann man nicht nachträglich zensieren.

O.K. In meinen Büchern habe ich alles hinterlegt was für das 21.Jahrhundert bedeutsam ist. Diese zeitliche Unschärfe, also mein Fehler bei der Zuordnung der Texte kann ich bis heute nicht erklären. Man wird den Grund finden -rechtzeitig – vor dem dreitägigen Erlöschen der Sonne.

Für mich kann ich nur sagen:
Das war es.

Beiträge für den ehemals geschlossenen Bereich sind jetzt freigeschaltet.

Endlich öffnet sich für uns der Blick, wie man lange Distanzen im Weltraum überbrückt. Vor vermutlich 75 000 Jahren hinterlassen und seither immer wieder erneuert. Letztmals vor etwa 3500 Jahren. Weiterlesen

1 2 3 27

Kategorien