Nostradamus Dimde

Das Nostradamus Jahrbuch ist ein aktuelles Buch der Prophetie und erschien von 1994 bis 2014 als Taschenbuch. Die elektronische Version 2015 könnt Ihr bei Kindle als ebook beziehen. (ASIN: B00OD4J5X2)
kindle cover 2015
Welt: In den Medien wird über eine zunehmende Gefahr die vom Südpol kommt berichtet. Unmerklich scheint sich dort ein globales Problem aufzubauen. Im asiatischen Raum kommt es zu Militäraktionen gegen abtrünnige Militärs. Nach wie vor beschäftigt das geheime Kabinett der Regierenden die mögliche Störung der Energieversorgung. Alle Anzeichen deuten darauf hin, dass dieses Problem bald bekannt wird.
Deutschland: In dieser Zeit ist das Glück auf Reisen für die Regierenden angezeigt. Das Glück zeigt sich darin, dass ein besonders hinterhältiger Gegenspieler in diesen Tagen im eigenen Land matt gesetzt wurde. Es kommt zu plötzlichen Entscheidung wegen eines Todesfalls. Man spricht in der Öffentlichkeit von Erfolgen und großem Erfolg für die Wirtschaft. Günstige Umstände und eine neue Wirtschaftsidee führen geradezu in einem Triumphzug der beteiligten Manager.

Na,ja … lest noch mal die Wochen vorher und nachher!
Südpol: dürfte Falkland-Inseln GB gegen Argentinien sein-
Hinterhältiger Spieler: dürfte Griechenland sein Weiterlesen

Liebe Besucher meiner Webseite!
Erschreckende Anschläge erschüttern derzeit die Gemüter der Menschen. Viele von Euch fragen mich, ob das bei Nostradamus hinterlegt ist. Meine Antwort lautet: Nein.
Zwar sind die Entwicklungen angedeutet, aber nicht jeder einzelne Anschlag. Trotzdem rückt die Zeit der Bedrängnis und der Einschränkungen durch kriegerische Ereignisse, auch für uns in Mitteleuropa, immer näher. Seit 1986 habe ich in meinen Büchern mehr oder weniger versteckt darauf hingewiesen.

Erinnern möchte ich Euch an Eure permanente Vorsorge.
Wasservorrat für mindestens 9 Tage pro Person
Lebensmittelvorräte mit hohem Kaloriengehalt in Dosen
Vorsorge bei Stromausfall
Medikamente

und nun ergänzend:
Campingtoiletten, die derzeit im Baumarkt recht günstig zu haben sind.

Ich erwarte bis zum Frühjahr 2016 keine Ereignisse, die unsere Welt auf den Kopf stellen werden.
Allerdings ähnelt die heutige internationale Lage an die letzten zwei Jahre vor Ausbruch des ersten Weltkriegs. Da schrieb Nostradamus sinngemäß: Alles starrt auf die rot-gelbe Bühne. Er meinte damit den Krieg zwischen Russland und Japan. Niemand erkannte damals das eigentliche Pulverfass in Europa. Heute würde man sagen: Alles starrt auf die arabische Bühne. Niemand erkennt die eigentliche Lunte zwischen den USA  und China-Russland. Vermutlich im asiatischen Raum.
Auffallend ist ebenfalls die seit Wochen von den so genannten Qualitätsmedien gepowerte  Situation in Griechenland.
Vor lauter Griechenland sieht man in Deutschland das aktuelle Weltgeschehen nicht mehr.
Man könnte also auch sagen: Alles starrt auf die griechische Bühne.

Die Zeit der Attentate zieht herauf und dürfte schließlich auch die Politiker treffen
Trotz aller Sicherheitsvorkehrungen wird es laut Nostradamus zu Attentaten auf vier Politiker kommen

Kriegerische Konflikte sind zum Geschäft maroder Staaten geworden.
Man sollte genau hinsehen. Zum Beispiel in der Ukraine. Immer dann, wenn der derzeitigen Regierung das Geld ausgeht aktiviert der Präsident den militärischen Konflikt im Osten seines Landes. Das Minsker Abkommen wurde von den westlichen Staaten mit Milliarden an Kiew erkauft. Der Verdacht liegt auf der Hand, dass Griechenland in dieses Geschäft ebenfalls einsteigen will. So erklärt sich das ungewöhnlich hohe Budget für ihr Militär. Geschäftsfeld wird dann wohl ein Krieg zwischen der Türkei und Griechenland werden, denn die Griechen träumen heute noch davon, sich das von Ata Türk angeeignete griechische Territorium zurückzuholen.

-

Israelischer-KampfjetNostradamus: >Israel wird den Iran Angreifen aber keinen Beistand durch die USA erhalten<
nachzulesen in meinen Buch: Nostradamus – die dritte Prophezeiung.
Situation heute:  Durch die Einigung mit dem Iran im April 2015 in Lausanne rückt die Wahrscheinlichkeit näher, dass Israel im Alleingang den Iran angreift. : Lt. Nostradamus erhalten die Israeli keinen Beistand bei einem Gegenschlag des Iran. Weiterlesen

2015230623.06.2015
Ein Sonnensturm rast auf die Erde zu. Ausgelöst wurde diese Phänomen durch eine Massenbewegung, die sich zu gleichzeitigen Übungen rund um die Welt zusammengefunden haben. Seit etwa 10 Jahren, seit es möglich ist die Sonnenoberfläche genauer zu beobachten, erkennt man immer wieder den Zusammenhang zwischen “mentaler Energie” die von den Menschen auf der Erde ausgelöst wurde und die Reaktion des Sonnenkörpers.

schachsituation swDieser Beitrag ist als Ergänzung gedacht. Alle die von mir Hinweise für das “geistige Springen” oder “das Anker werfen” als künftige Hilfspunkte bekommen haben, dürften erstaunliche Parallelen zum Wissen in den Mysterientempeln der alten Ägypter entdecken.

 

 

 

Weiterlesen

20130509_0068
Teil 4 Der Gesang in einer der beiden stufenlosen Aufgänge links und rechts neben dem Allerheiligsten des Apollon-Tempels provozierte Vögel. Im ersten Augenblick reagierte ich ärgerlich, als ich die Tonaufnahmen hörte, denn mit dieser Störung habe ich nicht rechnen können. Klar wurde aber, dass die >Tempelvögel< sich nicht unmittelbar im Tempel aufhielten, sondern 15 bis 30 Meter entfernt in den Bäumen lebhaft miteinander schwatzten. Im weiteren Verlauf des Tages wurde erkennbar, dass die Vögel auf den Gesang reagierten, sobald eine Frequenz von 4200 überschritten wurde. Hört Euch das mal an.

IMG_1375
Teil 5 In dieser Aufnahme kam es darauf an die Vibration im Gang zu erfassen, die bei der Modulation der Buchstaben A,E,I,O,U entsteht. Erinnert Euch, dass im jüdischen Ritus diese Buchstaben I A U E auch eine entscheidende Rolle spielen, um den Tempel Salomons rituell zu öffnen. Hier also die Wirkung in einem georgischen Lied. Nino Kakhadze, 17, aus Batumi (Georgien) im Apollontempel in Didim (TR)

Hört Euch auch die Aufnahmen Teil 1 bis 3 an ->

Weiterlesen

Endlich merken es auch die Qualitätsbürger unserer Republik. Es gibt eine vom Bundeskanzleramt über das Amt des Bundespresseamtes ausgeübte  Zensur der Berichterstattung in ARD und ZDF. Man liest derzeit in der Presse, dass >Bundeskanzlerin Merkel hat über einen Bericht der ARD offenbar ganz klassisch die Zensur verhängt. Die Antworten der Kanzlerin bei einem Gespräch mit Schülern in Berlin durften nicht gefilmt werden.< Wer heute halbwegs noch Informationen aus der internationalen Politik erhalten will muss die Sender CNN, (USA), RT (Russland), BBC (England)  und Saudi TV hintereinander ansehen. Man kommt sich vor, wie einst unsere Vorfahren, die während des IIWK heimlich BBC, London gehört haben. Die für die Zensur in Deutschland arbeitenden Journalisten nennen sich übrigens >Qualitätsjournalisten< Naja! Warum die Polemik von meiner Seite? Nun, seit etwa drei Jahren merke ich bei der Kommentierung der Prophezeiungen in meinen Jahrbüchern, dass viele Themen aktuell nicht mehr stimmig sind und doch einige Monate später, wenn sich der Nebel der Zensur gelegt hat, in einer weiteren Nachschau ganz klar identifiziert werden können. Zeit um zu beobachten  und zu schweigen.

Seit über 15Jahren ist die Technik bekannt und wird zunehmend präziser praktiziert. Für den Kundigen ist es ein Buch der persönlichen Einweihung und ich wünschte mir, dass möglichst viele von Euch die doch sehr einfache Technik für sich anwenden. Grundsätzlich gilt: Das die fotografierten und gesiegelten Motive jeweils denjenigen betreffen, der die Bilder aufgenommen hat. Trotzdem ist es für den Aussenstehenden segensreich, wenn er sein Gehirn an Dinge gewöhnt, die bisher im Verborgenen geschlummert haben. Hier nur eine kleine Auswahl von Motiven, die mir ein Besucher der Webseite zur Verfügung gestellt hat. Aufnahmezeit: Ende April 2015. Weiterlesen

Ich freue mich, von Besuchern meiner Webseite Bilder zu bekommen, die an den unterschiedlichsten Standorten aufgenommen wurden.
Hier ein Beispiel aus WienKL2015-1.

 

 

 

04_CIMG6054-9Ein Beispiel aus Südeuropa

 

 

06_CIMG6124-1eund hier noch ein Bild. Der Autor dieser Aufnahme beschäftigt sich im Raumschiffen von Ausserirdischen. Er bekommt hier eine Antwort, die nur für ihn bestimmt ist und Ägypten zeigt.

DSCF1416-maria1Tage der Blüten erlauben es dem Kundigen die heiligen Welten der 2.Dimension sichtbar zu machen. In vielen Fällen manifestieren sich in den Blüten im Garten die Gedankenwelten in denen die Menschen bewegt haben. Für mich fazinierend ist der Tulpenbaum. In unmittelbarer Nähe wohnt ein katholischer Priester. Nicht verwunderlich, dass es hier zu einer Marien-Manifestation kommt. Ihr wisst, was ihr zu tun habt. Blüten fotografieren und dann am Computer spieteln. Z.B. mit dem Bildspiegler.  Zur Präsentation: Maria im Tulpenbaum
Weiterlesen

1 2 3 18


Kategorien

Nostradamus 2015 jetzt als Ebook bei Kindle