Nostradamus Dimde 2016

Das Jahrbuch 2016 ist  bei Kindle als ebook erhältlich (= ASIN: B015FFY6F4)

Cover JB2016Prognose aus dem Jahrbuch 2016: Vom 09.02.2016 bis 15.02.2016
Welt:
Die Gesichter wechseln, die Ämter bleiben. Man hört, dass sich eine neue Fraktion innerhalb der Weltmächte gebildet hat. Wasser wirbelt herum und staut sich. Jemand sagt guten Tag und weiß nicht, dass dies sein Abschiedsgruß sein wird. Man hört von lauten Waffen, die in einem besonderen Takt arbeiten. Lkw-Kolonnen fahren durch viel Sand. Der Wind verwischt ihre Spuren. Auf der Südhalbkugel wird es ruhiger sein.
Deutschland: Helle Aufregung in der Bevölkerung. Man hat Angst vor einem Defekt der Wirklichkeit werden könnte. Die Regierenden müssen auf der Hut sein, damit aus diesem Ärger kein Aufruhr entsteht. Man beginnt in die Erde zu bohren. Brücken sind deshalb gefährdet. Fröhliches wird sich zu Tragischem wandeln. Jemand setzt sich jetzt an den Schreibtisch. Weiterlesen

Es geht um die Reisenden die Sonnen als Relaisstationen benutzen, um große Distanzen zu überwinden. Im Bild links ergab eine Spiegelung einen gezielten Hinweis auf diese „Durchreisenden“.

Klw20160206-4klw20160206-2klw2015-0206-1

Die Bewegungen an den asiatischen Börsen dürften nun langsam weniger werden. Etwa seit dem 23. Januar unseres Kalenders mussten die Chinesen ihre Geld- und Kreditgeschäfte glattstellen, um das Gesicht nicht zu verlieren. Nun, am 8. Februar ist also der Zyklus des Affen erreicht. Das neue Jahr hat begonnen. Offiziell gibt es drei freie Tage für die Bevölkerung, die Feierlichkeiten dauern bis zum 15. Tag des neuen Jahres und enden mit dem Laternenfest. Wenn Nord-Korea eine Langstreckenrakete abschießt, dann sollte es ein Signal für den asiatischen Raum sein. Wie es mit den Chinageschäften wirklich weitergehen wird dürfte man nach dem 23. Februar sehen.

Die Verdie2015TdK-schiffnste der Schaufel und Pinsel-Archäologen sollen nicht infrage gestellt werden. Für den profanen Gräber und Restaurator endet die Arbeit mit der Bereitstellung der Ausgrabung für die Öffentlichkeit. Die Zeiten des Bewahrens und Verhüllens ist seit der Wiederentdeckung des Spiegelns der Realitäten seit etwa 1998 vorbei. Was jetzt zu tun bleibt ist die Hintergründe zu erkennen, die vor 5 000, 10 000 oder 80 000 Jahren dazu geführt haben, Hinweise in Wandmalereien zu hinterlassen. Anfänglich noch sehr präzise und von Erneuerung zu Erneuerung immer undeutlicher. Am Ende einer solchen Kette mit Überlieferungen stand ich also im Herbst 2015 in einer Kammer, die heute offiziell als Grab eingeordnet wird. Es dauerte noch 8 Wochen bis mir klar wurde, was ich denn so – zwar undeutlich und ungenau – sehen konnte. Ihr sollt es auch sehen und erkennen:
Im Bild seht Ihr den Mittelteil des Bootskörpers der sich auf einer ähnlich eingefärbten Fläche bewegt. Allgemein betrachtet scheint das ohne Bedeutung zu sein. Wissend betrachtet zeigt es jedoch ein Phänomen, mit dem wir uns in diesen Tagen nicht beschäftigen. Der Hintergrund ist ein vor sehr, sehr langer Zeit schon bekannt gewesener Effekt der zustande kommt, wenn sich zwei Dimensionen aneinander reiben. Dies kommt zustande, weil Raum und Zeit in der nächsthöheren Dimension in scheinbar gegenläufiger Richtung abläuft. Diesen Effekt kann man offenbar nutzen, wenn man schnell von einem Punkt zu einem anderen Punkt im Universum reisen will. Auf diesem Bild eines solchen Fahrzeugs erkennt man Hinweise auf die Funktion eines solchen Gefährts. Ich habe doch einige Zeit gebraucht, bis mir klar wurde was ich da sehe. Wir haben die einzelnen Elemente isoliert zu betrachten und zu spiegel! Seht was da zu erkennen ist. Weiterlesen

Ein Geheimnis der Harfe des Pythagoras oder ein Gerät zur Erzeugung von Frequenzen, um weite Distanzen im Universum zurückzulegen? Denkt bitte darüber nach. Es öffnet Euch Zentren des Wissens…2015TdK-schiff
Hier das Original, darunter eine Montage Hmmnurschiff Weiterlesen

Das Muslime aus der Hemisphäre des Islam zu den Christen fliehen ist wohl eine bisher nicht erkannte Beleidigung Allahs. Noch wird dies in dieser Welt noch nicht so gesehen, aber die Zeit wird kommen. In früheren Zeiten hätte diese Flucht gleichzeitig den Übertritt zum Christentum und die Taufe bedeutet, daher wäre solches Tun mehr als verwerflich gewesen. Die Irrungen der Ausleger der Korantexte werden in einigen Jahrzehnten heftig diskutiert werden und zu einer grundsätzlichen Änderung des Islam führen. Diese Vorhersage des Nostradamus könnt Ihr in meinem Buch: Nostradamus – Die dritte Prophezeiung nachlesen. Weiterlesen

Wer die Nachrichten internationaler Nachrichtensender verfolgt kann in diesen Tagen eine Reihe von Aktivitäten verfolgen, die einen Frieden innerhalb des Islam herbeiführen könnten. So trifft sich der Chinesische Präsident mit dem saudischen König und reist dann unmittelbar nach Teheran. Der iranische Präsident wiederum begibt sich auf eine Europa-Rundreise, die ihn auch zum christlichen Oberhaupt der Katholiken führt. Zeitgleich erkennt man Aktivitäten, um eine Lösung des Syrien-Konflikts zusammen mit Russland zu erreichen. Was nun in dieser Zeit der Geheimdiplomatie fehlt ist ein politischer Zwischenfall, der alle Bemühungen aufhebt.

China befindet sich in diesen Tagen in ihrem traditionellen Neujahrsritus. Logisch, das die Eingeweihten ihre Riten ausführen. Hier die Reaktion der Sonne… Allerdings muss ma da etwas länger hinsehen, um die Details zu erkennen!20150124-1

Die Sonne reagiert – Ihr kennt ja den Hintergrund seit Jahren – offenbar auf eine sehr heftige Gemütserregung. Es könnte sich auch um eine Anrufung handeln. Bild stammt vom 20.1.2016 demnach müsste der Vorgang um den 18.01. ausgelöst worden sein.

20150120-1

1 2 3 13

Kategorien

Das Nostradamus Jahrbuch 2016 ist auch als Ebook bei Kindle erhältlich (ASIN: B015FFY6F4)