Jedes Jahr im November begleite ich eine kleine Gruppe interessierter Fans nach Ägypten. In diesem Jahr soll es wieder so sein. Die Teilnehmer stellen mir ihre Fotos zur Verfügung, die ich dann in den nächsten Monaten auswerte.

Eine Aufnahme, aus dem Jahr 2016,  die ich bisher nicht beachtet hatte entpuppt sich als eine kleine Sensation, denn es zeigt uns wie die ersten Siedler mit Intelligenz ausgestattet auf dieser Erde tatsächlich ausgesehen haben. Das Gesicht ist hier wurde herausgemeißelt, d.h. unkenntlich gemacht. Es lässt sich aber grob rekonstruieren! Siehe Bild oben.

Hier die Gesamtdarstellung. Es zeigt uns eine Person die mit einem Stern kommuniziert. Nicht betet. Weiter unten sieht man das Gefährt, mit der man unterwegs war. Die Halbbögen dürften entweder eine Zeitangabe oder eine Entfernungsangabe sein. Die Schale ganz unten ist unsere Sonnenschale mit der kommuniziert werden kann.

Seht Euch nun den Kopf an. Das Auge und das Ohr sehr eng beisammen. Oberkiefer deutlich länger als der Unterkiefer. Der Körper selbst sehr schlank. Könnte es sein, das das Wesen nur flüssige Nahrung zu sich genommen hat? Woran denkt ihr noch?

Facebook teilen
Kategorien